Aktuelles

Änderungen in Vorstand und Aufsichtsrat

Neuer Vorstand für 2021:

Das Jahr 2021 startet mit einem Wechsel auf der Vorstandsebene der Wohnbau Bergstraße: Neuer Vorstandsvorsitzender der Genossenschaft ist Christoph Cranz. Nach knapp zwei Jahren als Stellvertreter folgt er auf Gernot Jakobi, der das Amt über viele Jahre erfolgreich ausgeübt und sich jetzt in den Ruhestand zurückgezogen hat. Er wird das Unternehmen aber zunächst weiterhin als ehrenamtlicher Vorstand begleiten.
Neuer Stellvertretender Vorstandsvorsitzender ist Ralf Martin. Die Finanzen werden weiterhin von Claus Horn verantwortet. Alec Brehm hat sich entschieden, sein Amt als Vorstand niederzulegen, um in der Baubranche eine eigene Gesellschaft zu gründen. Der neue Vorstand wünscht ihm für seinen weiteren Weg alles Gute und hofft, seine hohe fachliche Expertise auch weiterhin nutzen zu können.

Veränderungen auch im Aufsichtsrat

Auch im Aufsichtsrat standen zum Jahreswechsel personelle Veränderungen an. Nachdem Maria Berger und Ulrich Obermayr aus gesundheitlichen Gründen ihre Ämter niedergelegt hatten, war das Kontrollorgan zunächst nur noch mit Wolfgang Bernschneider und Bernd Hoffmann besetzt. Laut gesetzlicher Vorgabe müssen dem Gremium aber mindestens drei Mitglieder angehören. Um wieder handlungsfähig zu sein, wurde daher eine Nachwahl notwendig. Die dafür erforderliche Vertreterversammlung konnte aber aufgrund der gültigen Corona-Bestimmungen im Kreis Bergstraße nicht stattfinden.
Daher hat das Amtsgericht Darmstadt zum 2. Februar 2021 Dr. Matthias Hensel zum Aufsichtsratsmitglied bestellt. Der Bensheimer, seit 2015 im Ruhestand, wird dem Gremium bis zur nächsten Vertreterversammlung als Aufsichtsratsvorsitzender angehören. Als langjähriger Geschäftsführer einer großen Wohn- und Baugesellschaft in der Rhein-Neckar-Region bringt er die nötige Expertise mit ein. Der Vorstand ist überzeugt, mit Dr. Hensel einen erfahrenen und kompetenten Partner gefunden zu haben.
Flankiert wird er von seinem Stellvertreter Wolfgang Bernschneider und Bernd Hoffmann. Der Vorstand bedankt sich bei Maria Berger und Ulrich Obermayr für deren langjährige Tätigkeit zum Wohle der Genossenschaft.

Weitere Beiträge

Zum Newsletter anmelden

Keine Neuigkeiten mehr verpassen:
Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren.

    Menü