Logo MWBG
Schrift anpassen
A- A A+

Was sind Genossenschaftsanteile?

Genossenschaftsanteile müssen von an der Mitgliedschaft in unserer Genossenschaft Interessierten gezeichnet werden. Zu unterscheiden ist hierbei zwischen Pflichtanteilen und freiwillig gezeichneten weiteren Anteilen. Die Zeichnung von mindestens zwei Anteilen (Pflichtanteile) ist die unabdingbare Voraussetzung für die Mitgliedschaft in unserer Genossenschaft. Genauere Informationen zu den Kosten eines Genossenschaftsanteils finden Sie im § 17 unserer Satzung. Ebenso finden Sie in diesem Paragraphen Erläuterungen zur Berechnung der notwendigen Anteile für die Anmietung einer unserer Genossenschaftswohnungen.

Natürlich werden die bei uns eingebrachten Geldbeträge verzinst und können bei Auszug aus einer Wohnung bzw. beim Austritt aus unserer Genossenschaft gekündigt werden. Wenn Sie hierzu mehr erfahren möchten, finden Sie weiterführende Informationen in den §§ 6 ff. und § 40 unserer Satzung.

Die aktuelle Version der Satzung stellen wir Ihnen im Bereich Service unter Downloads zur Verfügung.